Elise Mila

 

Die ELISE-Energie ist die Lebensenergie, die von der Seele vor Beginn der Inkarnation aufgenommen wird.

In der chinesischen Medizin wird sie als das vorgeburtliche Chi bezeichnet.

Sie ist die grundlegende Lebensenergie im physischen und im feinstofflichen Körper.

Diese Energie nimmt im im Laufe des Lebens, ebenso durch Krankheit, Stress und Traumata ab.

Die Behandlung

Bei Erschöpfung und geschwächtem Lebenswillen, aber auch bei Ängsten, Trauer, Depressionen und in schwierigen Lebensphasen kann eine Behandlung Erleichterung bringen. Ebenso kann sie nach einer Operation oder bei Krankheiten unterstützend wirken. Oder man genießt die Behandlung um sich einfach wohler und geerdeter zu fühlen.

 

Eine ELISE-MILA-Behandlung ist ein Auftanken mit Lebensenergie. Der Körper erkennt diese Energie und öffnet sich ihr. Es wird die Verbindung zwischen Seele und Körper wiederhergestellt, und die eigene Lebenskraft wird aktiviert.

 

Bei der Behandlung wird über Berührung bestimmter Energiepunkte gearbeitet. Die ELISE-Energie fließt über das Herzchakra in die Seele. Mit Impulswellen (=Mila) werden verschiedene Meridianpunkte in Schwingung versetzt. Die Energiebahnen werden geweitet, der Körper öffnet sich leichter dieser Energie und integriert sie besser. Vor allem der Herzmeridian wird aktiviert, und das neue axiatonale Meridiansystem entsteht. Der Körper wird mit mehr Lebensenergie durchströmt und erhält seine Selbstheilungskräfte zurück.

 

Oft ist es sinnvoll mehrere Behandlungen, meist 3 -5 im Abstand von ca. 1-2 Wochen durchzuführen. Dies ist aber nicht zwingend notwendig..... denn manchmal reicht auch schon ein Auftanken mit dieser Energie, um sich wieder frischer, wacher und motivierter zu fühlen.

 

 

Ausgleich ::  pro Behandlung 50 Euro /45 Min

Elise Mila Behandlungen kannst du bei Christina Myriel buchen.

UNIKO  | Lichtpioniere der Neuen Zeit
☎ +43(0)66473614879
info {at!} uniko.at